Godesberger Literaturwettbewerb

Die Parkbuchhhandlung ist Initiatorin des Wettbewerbs

8. Bad Godesberger Literaturwettbewerb

In diesem Jahr findet der Godesberger Literaturwettbewerb bereits zum 8. Mal statt. Der von der Parkbuchhandlung ins Leben gerufene Wettbewerb hat sich zu einer festen Größe im Bad Godesberg Kulturleben entwickelt und zieht AutorInnen aus ganz Deutschland an. Die Jury besteht in diesem Jahr wie gewohnt aus der Pädagogin Annie Katherina Kawka-Wegmann, dem GA-Redakteur Rüdiger Franz, Gunnar Evang und den Germanisten Prof. Dr. Norbert Oellers sowie Prof. Dr. Georg Guntermann. Angehenden Autoren wird hier ein geeignetes Forum geboten, um Texte aller literarischen Gattungen – Lyrik, Prosa, Drama etc. – zu präsentieren. Aus allen Einsendungen wählt die Jury 8-10 AutorInnen aus, die während einer Veranstaltung ihre Texte in der Parkbuchhandlung lesen.

Weitere Informationen

Formale Bedingungen:

Der Umfang der eingereichten Texte soll 8-10 Normseiten umfassen. (Eine Formatvorlage für eine Normseite können Sie hier herunterladen.)
Der eingereichte Text muss unveröffentlicht sein. Die Texte müssen selbst verfasst worden sein und dürfen keine Rechte Dritter verletzen.
Texte bitte in 5-facher Ausfertigung einreichen, ein Deckblatt mit Namen und Kontaktdaten versehen. Die Texte selbst bitte anonymisiert einreichen.
Das Thema kann frei gewählt werden.
Einsendeschluss ist der 31.08.2018.

Die Texte können in der Parkbuchhandlung abgegeben werden oder per Post an Parkbuchhandlung | Koblenzer Str. 57 | 53173 Bonn gesendet werden. Keine Einsendungen per Fax oder Mail!

Preisträger Bad Godesberger Literaturwettbewerb 2017

Auf der Abschlußlesung zum 7. Godesberger Literaturwettbewerb wurden folgende Autorinnen und Autoren ausgezeichnet:

Falk Andreas Funke (1. Preis), Daniel Mylow (2. Preis), Lisa Sommerfeldt (3. Preis & Publikumspreis)

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, und natürlich an die Jury für die intensive Arbeit mit den Texten. Die Anthologie zum Wettbewerb ist in Arbeit und wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 im Kid Verlag erscheinen.

7. Bad Godesberger Literaturwettbewerb Abschlußlesung

Die Abschlusslesung zum Literaturwettbewerb findet am 3. November 2017 um 19.30 Uhr in der Buchhandlung statt.

Folgende Autorinnen und Autoren gehören zur Endauswahl für die Abschlußlesung:

G. A. Beckmann, Murmeln im Dark Ruhm
Klaus Brunn, Taubenmädchen
Falk Andreas Funke, Freunde, nicht diese Töne
Henry Kersting, Yashila
Corinna Krenzer, Als ich ein Stern war
Oliver Mörchel, Lyrik
Daniel Mylow, Sophie
Christina Schößler, Gedichte
Angelica Seithe, Gedichte
Lisa Sommerfeldt, Der Augenblick
Hannes Flurin Conrad, Der Sturz


Mehr Infos