Piotr Socha – Bienen

Eine Buchrezension von Felix Ter-Nedden

Buch Bienen Von Bienchen und Büchern

Der unmittelbare Kontakt mit Bienen in der freien Wildbahn nimmt immer mehr ab. Glaubt man Statistiken und Zeitungsartikeln, dann schrumpft die Zahl der Honigbienen in Deutschland und Europa sogar dramatisch. In Amerika spricht man gar von einem „Colony Collapse Disorder“, weil ganze Bienenvölker spurlos verschwinden. Auf dem Buchmarkt kann man zur Zeit das Gegenteil beobachten, hier herrscht eine seltene „Artenvielfalt“. So ist der Roman der norwegischen Autorin Maja Lund über die Zukunft der Bienen momentan auf den vorderen Rängen der deutschen Bestsellerliste zu finden. Auch die wunderbaren Bücher des englischen Hummelforschers Dave Goulson sind hier zu nennen, sowie das aktuelle Buch des Neurobiologen Randolf Menzel über die Intelligenz der Bienen. Besonders begeistert hat mich indes das Sachbilderbuch „Bienen“ von dem polnischen Illustrator Piotr Socha, der selbst Sohn eines Imkers ist. Hier erfährt man alles Wissenswerte und auch Skurilles rund um die fliegenden Insekten.

Neben den zoologischen Themen wie Körperbau, Fortpflanzung, und Bestäubung bietet das Bilderbuch einen Einblick in die Kulturgeschichte der Bienen und der Imkerei. Wussten Sie etwa, dass Napoleons Krönungsmantel über und über mit goldenen Bienen bestickt ist? Oder dass bereits die alten Ägypter vor 4000 Jahren in der Lage waren Bienenstöcke zu bauen? Sochas Buch, welches auf der Nominierungsliste für den diesjährigen Jugendliteraturpreis steht, ist mehr als ein Bilderbuch für Kinder ab 5 Jahren. Das gro&stzlig;formatige Buch ist ein künstlerisch durchkomponiertes Werk mit poetischen Texten, deren satirischer Unterton auch in der Übersetzung von Thomas Weiler erhalten bleibt. Wollen Sie oder Ihre ganze Familie sich über Bienen informieren, dann lesen Sie Sochas Buch mit besonderem Augenmerk auf den kunstvollen Illustrationen. Den polnischen Autor und Illustrator können Sie im Oktober übrigens persönlich in unserer Buchhandlung erleben.

(Felix Ter-Nedden)

Piotr Socha, Bienen, Gerstenberg, 80 S., 24,95 €